Frollein Erdbeer starrte in den schneeverhangenen Himmel. Eine dicke Schneeflocke fiel auf ihre Nase und zappelte mit den kleinen Ärmchen. Frollein Erdbeer erschrak und schüttelte den Kopf, sodass die Schneeflocke kichernd zu Boden segelte, denn sie wollte nicht, dass sowas Schönes wegen ihr schmelzen musste.
10.2.06 23:22
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de